Heinsberg: Elfjährige Radfahrerin schwer verletzt

Heinsberg: Elfjährige Radfahrerin schwer verletzt

Ein elfjähriges Mädchen ist mit ihrem Fahrrad mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann war gegen 15:49 Uhr auf der Stapper Straße unterwegs, als er an der Kreuzung Stapper Straße / Werlofeld mit der Radfahrerin zusammenstieß. Dabei wurde das junge Mädchen aus Heinsberg von dem Auto frontal erfasst und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Elfjährige wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt, der 45-jährige Autofahrer aus Heinsberg, der einen Schock erlitt, wurde ebenfalls ambulant im Krankenhaus behandelt.