Heinsberg/Düsseldorf: Einsatz über die Pflicht hinaus

Heinsberg/Düsseldorf: Einsatz über die Pflicht hinaus

Es waren Menschen, die sich um Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen verdient gemacht haben, die Schulministerin Sylvia Löhrmann jetzt in einem Festakt in Düsseldorf ausgezeichnet hat.

Besonders engagierte und verdiente Persönlichkeiten des Schullebens wurden gesucht. Und zu den Vorschlägen, die schließlich ausgewählt wurden, zählten auch die beiden Heinsberger Hans-Hubert Wallraven und Friedel Thevihsen.

Hans-Hubert Wallraven ist seit vielen Jahren Hausmeister an der Grundschule in Lieck. Für jeden habe er ein offenes Ohr, und sein Betätigungsfeld gehe weit über seine normalen Pflichten und Aufgaben als Hausmeister hinaus, hieß es in der Begründung zur Ehrung.

Friedel Thevihsen bildet seit Jahren Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heinsberg an verschiedenen Blasinstrumenten aus. Beginnend mit der Blockflötenausbildung im 1. Schuljahr führt er sie an Klarinette, Trompete, Horn oder Saxophon im 4. Schuljahr heran.

Die eingereichten Vorschläge kamen von Menschen aus dem persönlichen Umfeld, von Schulleitungen, aus Schulämtern und aus Schulabteilungen bei den Bezirksregierungen. Letztlich wurden 61 Personen für ihr Engagement gewürdigt.

Mehr von Aachener Zeitung