Kreis Heinsberg: Einladung als Dank an die Sternsinger

Kreis Heinsberg: Einladung als Dank an die Sternsinger

Landrat Stephan Pusch lädt am Freitag, 13. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr alle Sternsinger zu einem Dankeschöntreffen ins Heinsberger Kreishaus ein. Treffpunkt ist der Kantinenraum in der Kreisverwaltung an der Valkenburger Straße.

Die kirchenamtliche Jugendarbeit in der Region und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Heinsberg freuen sich, auch in diesem Jahr diese Aktion unterstützen zu dürfen. Ein spannendes Programm wartet auf alle Gäste. Dirk Windbergs, ein Aktionskünstler, wird zur besonderen Unterhaltung beitragen.

Bei warmen Kakao und Keksen hoffen die Organisatoren des Treffens, wieder möglichst viele Sternsinger begeistern zu können. Danke sagen werden der Landrat und der Regionaldekan. Gemeinsam mit allen Sternsingern wird gesungen.

Eingeladen sind alle Sternsinger und ihre Begleitungen, die dies miterleben wollen. Aus organisatorischen Gründen bittet die Jugendbeauftragte Ingrid Beiten um eine kurze Rückmeldung bis spätestens 11. Januar, ob und mit etwa wie vielen Kindern die Aktiven aus den einzelnen Pfarren kommen werden.

Anmeldungen sollten übermittelt werden an das Jugendbeauftragtenbüro in Hückelhoven unter Tel. 02433/44582413 oder per E-Mail an Ingrid.Beiten@bistum-aachen.de.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.kathja-hs.de oder im Jugendbeauftragtenbüro in ­Hückelhoven.

Mehr von Aachener Zeitung