Heinsberg / Erkelenz: Ein einziges Baby am Neujahrstag

Heinsberg / Erkelenz: Ein einziges Baby am Neujahrstag

In den Armen von Mama Nicoletta fühlt sich der kleine Malik Lianos bereits sichtlich wohl. In der Neujahrsnacht, genau um 2.32 Uhr, kam er im Kreissaal des Heinsberger Krankenhauses auf die Welt und war damit der erste Heinsberger Neubürger 2009.

Der junge Mann mit pechschwarzen Haaren ist ein sehr hübsches Baby, meint nicht nur die stolze Mama, für die die Geburt nicht gerade ein Kinderspiel war. Malik ist 56 Zentimeter groß und wiegt 3840 Gramm. Ganz vorsichtig blinzelte er schon beim Fototermin in den Armen seiner Mutter in die neue Welt.

Er blieb im Heinsberger Krankenhaus das einzige Neujahrstagbaby. Viel Zeit lassen sich die neuen Erdenbürger im Hermann-Josef-Krankenhaus in Erkelenz. Der erste Nachwuchs 2009 wird erst am Freitag erwartet.

Mehr von Aachener Zeitung