Düren: „Düren ist Höhner-Land“: Show-Premiere am 20. Mai

Düren: „Düren ist Höhner-Land“: Show-Premiere am 20. Mai

Die ersten 8000 Karten waren schon vor Weihnachten verkauft, so groß ist der Ansturm auf die neue „Höhner Rockin‘ Roncalli Show“. Die Premiere wird am 20. Mai im Zelt auf dem Dürener Annakirmesplatz gefeiert.

„Ich freue mich schon riesig“, gestand am Freitag Schirmherr Landrat Wolfgang Spelthahn (CDU), der mit Käthe Rolfink von der Kulturinitiative des Kreises Düren und Thomas Merz aus dem Roncalli-Team beim Ankerschlag zum Hammer griff.

„Funambola — Capriolen des Lebens!“ haben die Höhner und der Circus Roncalli ihr neues gemeinsames Projekt überschrieben. Und wenn die kölsche Kult-Band in die Roncalli-Manege steigt, sind Musik und Artistik wunderbar vereint. Vom 20. bis 29. Mai gastiert die Show in Düren. Im Jahr 2013 haben sich mehr als 18 000 Menschen das Spektakel auf dem Annakirmesplatz angeschaut. „Ich mag die Höhner, aber mit dem Circus Roncalli zusammen ist das Ergebnis sensationell“, sagte Spelthahn.

„Düren ist Höhner-Land“, ist er überzeugt, dass auch die „wenigen Restkarten“ noch einen Besitzer finden. „30 hochkarätige Artisten werden eine schnelle und knackige Show bieten“, versprach Thomas Merz. Käthe Rolfink freut sich auf die „perfekte Abstimmung“ von Musik und Artistik. Karten (30,90 bis 74,90 Euro) gibt es in unserer Serviceagentur Schiffer am Kaiserplatz in Düren.

(sj)
Mehr von Aachener Zeitung