Selfkant-Höngen: Dreiste Photovoltaikmodul-Diebe im Selfkant unterwegs

Selfkant-Höngen: Dreiste Photovoltaikmodul-Diebe im Selfkant unterwegs

Diese Diebe hoffen wohl auf strahlenden Sonnenschein: Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen kletterten unbekannte Täter auf das acht Meter hohe Dach einer Halle am Gatesweg und schraubten fachgerecht 72 Photovoltaikmodule ab.

Anschließend warfen sie die Platten vermutlich in ein angrenzendes Getreidefeld und transportierten sie anschließend ab.

Bei der Demontage wurden weder das Hallendach noch das Zubehör der Anlage beschädigt. Das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen (Tel.: 02451/9200) sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Transportfahrzeug geben können.

Mehr von Aachener Zeitung