1. Digital

München: Systemstart mit einfachen Mitteln beschleunigen

München : Systemstart mit einfachen Mitteln beschleunigen

Je länger eine Windows-Installation auf einem PC oder Notebook läuft, desto langsamer startet das Betriebssystem in einigen Fällen.

Oft liegt das an installierter Software, die sich, ohne den Benutzer zu fragen, in den Autostart des Rechners einträgt. Die unerwünschten Einträge ließen sich aber bequem mit dem windowseigenen Tool MS Config wieder entfernen, rät das Computerportal PC Professionell (pc-professionell.de).

Zum Start des Tools klicken Benutzer einfach auf „Ausführen”, geben dort „msconfig” ein und bestätigen mit der Entertaste. In dem sich anschließend öffnenden Fenster liefert der Reiter „Systemstart” einen umfassenden Überblick über alle beim Start zu ladenden Programme. Bei unerwünschten Kandidaten löscht der Benutzer anschließend einfach den Haken. Beim nächsten Systemstart werden diese Programme nicht mehr mitgeladen.