1. Digital

Berlin: Start des Brockhaus „ein paar Wochen später”

Berlin : Start des Brockhaus „ein paar Wochen später”

Der ursprünglich für den 15. April geplante Start der freien Veröffentlichung der Brockhaus-Enzyklopädie im Internet wird sich voraussichtlich nur um kurze Zeit verzögern.

Das Online-Lexikon werde „ein paar Wochen später” erscheinen, sagte Verlagssprecher Klaus Holoch am Mittwoch auf ddp-Anfrage. Einen konkreten Termin wollte er aber noch nicht nennen.

Ein Grund für die Verschiebung sei, dass Partner des Verlages noch Interesse an der Realisierung von Printprojekten angemeldet hätten. Dies wollte Holoch aber nicht näher erläutern.

Der Sprecher bekräftigte, dass Brockhaus wie angekündigt weiterhin Printwerke auf den Markt bringen werde. Auch eine 22. Auflage der Enzyklopädie sei möglich. Dies werde jedoch erst in etwa einem Jahr entschieden. Der Verlag fahre eine „Parallelstrategie”, bei der Online und Print nebeneinander existierten.

Holoch verwies auch darauf, dass seit der Ankündigung der Brockhaus-Onlineausgabe die Verkäufe der Print-Enzyklopädie „stark angestiegen” seien.