1. Digital

Berlin: Outlook kann jetzt mit Regeln gesteuert werden

Berlin : Outlook kann jetzt mit Regeln gesteuert werden

Microsofts E-Mail-Dienst Outlook.com bietet ab sofort die Möglichkeit, Regeln für neu eingehende Nachrichten zu definieren. So können E-Mails von bestimmten Empfängern oder mit bestimmten Schlüsselwörtern oder Anhängen automatisch gekennzeichnet, in Ordner verschoben, kategorisiert oder auch gleich gelöscht werden.

Ein Beispiel: Mails von Absendern aus der Kontaktliste, die bereits älter als drei Tage und ungelesen sind, werden als wichtig markiert und bekommen ein Fähnchen.

Neue Regeln können in den Einstellungen des Webmailers unter „Regeln verwalten/Regeln zum Sortieren neuer Nachrichten”. Neu eingeführt werden soll auch ein Undo-Button für die letzte Aktion. Analog zum dem Button werden Nutzer auch mit der Tastenkombination Steuerung und Z die letzte Aktion rückgängig machen können.

(dpa)