1. Digital

Berlin: Nur jeder dritte Senior ist im Internet

Berlin : Nur jeder dritte Senior ist im Internet

In der Altersgruppe zwischen 18 und 29 Jahren geht fast jeder Bundesbürger ins Internet. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Aris hervor. Bei den 18- bis 29-Jährigen liegt der Anteil der Onliner demnach bei 98 Prozent, auch bei den etwas Älteren zwischen 30 und 49 gehen noch mehr als neun von zehn Befragten (92 Prozent) ins Netz.

<

p class="text">

Bei den Senioren ab 65 ist dagegen nur knapp jeder Dritte (32 Prozent) online. Insgesamt liegt der Anteil der Internetnutzer in Deutschland bei 75 Prozent. Auftraggeber der Studie, für die 1005 Personen ab 14 Jahren befragt wurden, war der IT-Verband Bitkom.

(dpa)