Berlin: Neue Apps fürs iPhone: Abflugzeiten in der Hosentasche dabei

Berlin: Neue Apps fürs iPhone: Abflugzeiten in der Hosentasche dabei

Auf dem Frankfurter Flughafen richten sich alle Blicke auf die großen Anzeigetafeln mit den Starts und Landungen. Eine offizielle App des Flughafenbetreibers Fraport bringt diese und zahlreiche weitere Informationen jetzt aufs iPhone.

Vor dem Abflug kann man nachschauen, an welchem Schalter der Check-In ist und an welchem Gate das Flugzeug steht. Bei der Ankunft wird gezeigt, wann die Maschine erwartet wird, ob sie schon gelandet ist oder ob die Gepäckausgabe begonnen hat. Die Informationen zu einem Flug kann man direkt aus der Anwendung mit einer E-Mail versenden.

Auf einer Karte kann man sich im Flughafen orientieren, der mit seinen beiden Terminals und den zahlreichen Einrichtungen und Geschäften einer kleinen Stadt gleicht. Die Ortungsfunktion des iPhones zeigt den eigenen Standort an, und in welcher Richtung das gewünschte Ziel liegt. Ein „Parkberater” zeigt den kostengünstigsten Parkplatz für die jeweils gewünschte Parkdauer an.