1. Digital

München: Netbooks mit Linux sind für Internet und Office ausreichend

München : Netbooks mit Linux sind für Internet und Office ausreichend

Wer mit einem Netbook lediglich Office-Arbeiten erledigen und im Internet surfen will, ist mit Linux-Rechnern bereits gut bedient.

Denn Lizenzen für Microsofts Betriebssystem Windows XP kosten im Gegensatz zu Linux Geld. Die Preise für die Windows-Netbooks liegen daher im Durchschnitt rund 50 Euro höher, berichtet das Computerportal pc-professionell.de.

Sinnvoll ist der Kauf eines Windows-Netbooks dagegen für Anwender, die ein kompatibles Betriebssystem bevorzugen, das keine Profikenntnisse erfordert. Die kleinen Notebooks werden sowohl mit Linux als auch mit Windows angeboten.

Mittlerweile gibt es auch die ersten Modelle mit HDSPA-Modul. Während die ersten Netbooks lediglich via WLAN Internetverbindungen ermöglichten, lässt es sich beispielsweise mit dem Asus Eee-PC 901 Go mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen.