1. Digital

Hannover: iOS-Datensicherungen am besten verschlüsselt anlegen

Hannover : iOS-Datensicherungen am besten verschlüsselt anlegen

Nutzer von iPhone und iPad legen ihre Datensicherungen am besten verschlüsselt an. Dann werden Nutzernamen und Passwörter gleich mitgespeichert, erläutert die Zeitschrift „Mac & i” (Ausgabe 3/2016).

Muss das Telefon oder Tablet wiederhergestellt werden, entfällt somit die lästige Eingabe aller Nutzerdaten für jede einzelne App.

Damit das Backup verschlüsselt angelegt wird, muss das Gerät zunächst per Kabel mit dem Computer verbunden werden. Dann wird in iTunes beim Menüpunkt „Übersicht” der Haken bei „iPhone-Backup verschlüsseln” gesetzt. Anschließend muss noch ein Passwort gewählt werden, das den Zugriff auf das Backup sichert.

(dpa)