1. Digital

Bonn: Hacker verschicken gefälschte E-Mails im Namen von Paketdienst

Bonn : Hacker verschicken gefälschte E-Mails im Namen von Paketdienst

Internetnutzer müssen sich derzeit vor Mails in Acht nehmen, die angeblich vom Paketdienst UPS kommen.

Absender der Nachrichten auf Deutsch und Englisch sind nach Angaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aus Bonn Hacker. Sie teilen den Empfängern mit, ihnen habe ein Paket aufgrund einer nicht existierenden Adresse nicht zugestellt werden können.

Wer daraufhin wie aufgefordert den Mail-Anhang öffnet, in dem sich angeblich ein Lieferschein befindet, holt sich einen Trojaner auf den Rechner. In der Betreffzeile der betrügerischen Mails steht zum Beispiel „Ihr UPS Paket”, gefolgt von einer Kette aus Buchstaben und Zahlen.