Berlin: Der „Mason Zimbler Scanner” entschlüsselt QR-Codes

Berlin: Der „Mason Zimbler Scanner” entschlüsselt QR-Codes

Die Bedeutung eines QR-Codes entschlüsselt der „Mason Zimbler Scanner” auf dem iPhone in wenigen Sekunden. Die kleine App beginnt sofort mit dem Einscannen einer quadratischen Strichcode-Grafik, wenn man die Kamera davor hält.

Sobald man die Kamera ruhig vor die grafische QR-Code-Matrix positioniert, liest die Software den Inhalt des Codes aus und zeigt ihn als Text an. QR-Codes sind zunehmend aktuell in der Musikszene, werden aber auch von Medien als Brücke von der Offline- zur Online-Welt verwendet.

Bei Internet-Adressen lassen sich diese auch sofort öffnen, was man in den Einschaltungen einrichten lässt. Enthält ein QR-Code eine Telefonnummer, kann man auch einstellen, dass diese sofort angerufen wird. Eine Übersicht listet alle zuletzt gescannten QR-Codes auf. Die App ist englischsprachig, die wenigen Befehle sind aber leicht verständlich.

Mehr von Aachener Zeitung