1. Digital

St. Gallen: Computer hilft bei der Stadterkundung

St. Gallen : Computer hilft bei der Stadterkundung

In St. Gallen in der Schweiz können sich Besucher jetzt vom Stadtgründer, dem Heiligen Gallus, führen lassen. Möglich machen das kleine Computer zum Ausleihen, auf denen in einer Art Hörspiel St. Gallens Sehenswürdigkeiten vorgestellt werden.

Darauf weist die Organisation St. Gallen-Bodensee Tourismus hin. Einer der Hörspielsprecher schlüpft dabei in die Rolle des Gallus.

Attraktionen der Stadt sind zum Beispiel der Stiftsbezirk, den die Unesco in ihrer Welterbe-Liste führt, und die historische Altstadt mit Bürgerhäusern und Jugendstil-Prachtbauten. Wer sich den Minicomputer samt Kopfhörer ausleihen möchte, zahlt für vier Stunden 10 Euro. Für zwei Personen beträgt die Leihgebühr 13,50 Euro.

Informationen: St. Gallen-Bodensee Tourismus, Bahnhofplatz 1a, CH-9001 St. Gallen (Telefon von Deutschland: 0041/71/227 37 37) und im Internet.