1. Digital

Düsseldorf: Bei Grafikkarten auch Auslaufmodelle beachten

Düsseldorf : Bei Grafikkarten auch Auslaufmodelle beachten

Für sparsame PC-Spielefans könnte sich beim Kauf einer neuen Grafikkarte ein Blick auf High-End-Modelle der jeweils vorherigen Generation lohnen.

Durch den rasanten Preisverfall ist hier manches Schnäppchen möglich. Wer kein „Vermögen” ausgeben, aber dennoch „vernünftig” spielen wolle, finde außerdem in der Mittelklasse bis 120 Euro „den richtigen Begleiter”, so die in Düsseldorf erscheinende Zeitschrift „PC Praxis” (Ausgabe 09/2008).

Ob die Grafikkarte nun mit Technologie von Nvidia oder von ATI, den beiden führenden Herstellern, bestückt ist, spiele im Hinblick auf die Leistung keine Rolle. Zu gering seien die Unterschiede. Für die Auswahl interessanter ist den Experten zufolge die Ausstattung: Hier ist etwa die Zahl der Ein- und Ausgänge von Belang. Auch der Umfang der beigelegten Software könne ausschlaggebend sein.