1. Digital

München: Apple präsentiert neue Modelle von MacBook und MacBook Pro

München : Apple präsentiert neue Modelle von MacBook und MacBook Pro

Apple hat sein Angebot an tragbaren Computern aufgefrischt. Das MacBook Pro ist nun mit einem bis zu 2,6 Gigahertz (GHz) schnellen Core-2-Duo-Prozessor ausgestattet, teilt Apple in München mit.

Zudem ist das MacBook Pro jetzt mit bis zu 4 Gigabyte (GB) 667 Megahertz DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher und mit bis zu 300 GB großen Festplatten erhältlich. Als Grafikbeschleuniger fungiert ein Nvidia-Chip vom Typ GeForce 8600M GT mit bis zu 512 MB Speicher. Die Basispreise für die MacBook-Pro-Geräte liegen je nach Ausstattung zwischen 1799 und 2499 Euro.

Überarbeitet wurde außerdem die günstigere MacBook-Linie. Die neuen Geräte sind mit einem glänzenden 13-Zoll-Breitbilddisplay ausgestattet. Das Einstiegsmodell ist laut Apple ein weißes MacBook mit 2,1-GHz-Prozessor und 120 Gigabyte großer Festplatte.

Zwar ist das günstigste Modell nun rund 50 Euro günstiger als bisher, über einen eingebauten DVD-Brenner verfügt es nach wie vor nicht. Den gibt es erst beim 1199 Euro kostenden weißen MacBook mit 2,4 GHz und 160 GB Speicher sowie bei der schwarzen Variante mit 250 GB Kapazität zum Preis von 1399 Euro. Alle Modelle der MacBook- und MacBook-Pro-Serie verfügen über eine eingebaute Kamera.