Hückelhoven: Bücherei mit Lernzentrum

Hückelhoven: Bücherei mit Lernzentrum

In der Stadtbücherei Hückelhoven wird am Dienstag ein neues Lernzentrum eröffnet. Nachdem im Herbst 2007 das Projekt der Stadtbücherei im Kulturausschuss vorgestellt wurde, kann nun allen Schüler und allen Einwohnern ein neues Lernzentrum präsentieren.

Das Lernzentrum besteht aus einer erweiterten Fläche der Stadtbücherei, es gibt also neue Räume in der ersten Etage. Es bietet Medien aller Art, Printmedien, audio-visuelle Medien, die innerhalb der Bibliothek an vielen Arbeitsplätzen zu nutzen sind, aber auch ausgeliehen werden können. Für Printmedien, die nicht zu entleihen sind, steht ein moderner Kopierer kostenlos zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet die Bibliothek in Zukunft den Benutzern 15 PC mit Internetanschluss zum selbstständigen Arbeiten, Informieren, Recherchieren und Surfen. Auch an diesen Rechnern können jederzeit Ausdrucke gefertigt werden.

Das Projekt konnte realisiert werden durch ein inzwischen ausgebautes und funktionierendes Netzwerk zwischen der Stadtbücherei, dem Städtischen Gymnasium und dem Medienbeauftragten des Kreises Heinsberg. Es wurde finanziell unterstützt von der Landesregierung NRW.

Mehr von Aachener Zeitung