Selfkant-Süsterseel: Bruderschaft ehrt treue Weggefährten

Selfkant-Süsterseel: Bruderschaft ehrt treue Weggefährten

Ehre, wem Ehre gebührt: Im Rahmen ihres Patronatsfestes hat die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Süsterseel im Schützenheim Günter Peters für stolze 50 Jahre Zugehörigkeit zur Schützenbruderschaft ausgezeichnet.

Beim gemütlichen Beisammensein würdigte der Präsident der Schützenbruderschaft, Seff Lippertz, die großen Verdienste des Schützenbruders. Auch ein Silberjubiläum gab es zu feiern: Seit 25 Jahren ist Heinz Neiß in der Bruderschaft Mitglied, er war am Ehrungs-Abend jedoch verhindert. Ausgezeichnet wurde am Abend auch der Dekanatsprinz Niko Dahlmanns, der ebenfalls der Süsterseeler St.-Hubertus-Schützenbruderschaft angehört. Er erhielt die Ehrennadel des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften für seinen Erfolg beim Wettkampf um die Dekanatsprinzenwürde.

Herzlich gratuliert

Zu den ersten Gratulanten gehörten Jakob Pannhausen, der stellvertretende Präsident der Bruderschaft, sowie das Königspaar Mathias Verheijen und Nicole Kleinjans.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung