Wegberg: Bodendenkmalpfleger mit LVR-Rheinlandtaler ausgezeichnet

Wegberg: Bodendenkmalpfleger mit LVR-Rheinlandtaler ausgezeichnet

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) würdigt am Donnerstag, 27. Mai, um 16 Uhr das ehrenamtliche Engagement des Bodendenkmalpflegers Hans Langerbeins. In der Wegberger Mühle wird ihm für seine Verdienste der Rheinlandtaler verliehen.

In enger Zusammenarbeit mit der Außenstelle Nideggen des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege hat Langerbeins die archäologischen Quellen seiner Heimatstadt Wegberg erschlossen. Anfang der 90er Jahre hatte er den Historischen Verein Wegberg e.V. und dessen Arbeitsgruppe Archäologie gegründet. Der LVR verleiht den Rheinlandtaler für besondere Verdienste um die kulturelle Entwicklung des Rheinlands.

Mehr von Aachener Zeitung