Frankreich steht nach Kopfballtor im Finale