Heinsberg-Dremmen: Betrunkener prallt mit Auto gegen Baum

Heinsberg-Dremmen: Betrunkener prallt mit Auto gegen Baum

Ein offensichtlich unter starkem Alkoholeinfluss stehender Autofahrer ist am Montag Abend mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt.

Er blieb aber unverletzt. Gegen 19.20 Uhr ist der 33-Jährige aus Kerpen mit seinem Auto in den Kreisverkehr an der Erkelenzer Straße/Gladbacher Straße eingefahren.

Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, geriet nach links auf eine Verkehrsinsel und prallte dort gegen einen Baum. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass er unter starker Alkoholeinwirkung stand.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der nicht mehr fahrbereite Wagen musste abgeschleppt werden.