Kreis Heinsberg: Beim Tag der Kindergesundheit steht das Wohl der Kleinen im Mittelpunkt

Kreis Heinsberg: Beim Tag der Kindergesundheit steht das Wohl der Kleinen im Mittelpunkt

„Für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen setzen wir uns ein.” Dafür steht das Starke-Kids-Netzwerk, das auf Initiative der AOK Rheinland/Hamburg im vergangenen Jahr im Kreis Heinsberg gegründet wurde.

Vertreter von Kindergärten, Schulen, der Ärzteschaft, Sport und der Kreisverwaltung haben sich zusammengeschlossen, um Projekte und Aktionen zur Förderung der Gesundheit junger Leute zu initiieren und zu unterstützen.

In diesem Zusammenhang lädt das Starke-Kids-Netzwerk am Samstag, 16. Mai, Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter und ihre Eltern zum Tag der Kindergesundheit unter dem Motto „Starke Kids - aktiv und fit” in die Ratheimer Grundschule, Im Weidengrund ein. Von 11 bis 16 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, Gesundheit live zu erfahren. Das Erleben steht im Mittelpunkt dieses Tages, durch den das Clownduo Pipo und Pipolina führen wird.

Ein vielseitiges Programm rund um das Thema „Gesunde Entwicklung” lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein. Auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm, das unter anderem von Georg Wimmers und seinen Spatzen musikalisch mitgestaltet wird, soll Freude an Gesundheit vermitteln und Anregungen für den Alltag geben.

Vereine, Gruppen und Institutionen, die Interesse haben, den Aktionstag mit einem Aktivangebot für Kinder bis zehn Jahre zu unterstützen, können sich bis 20. März bei Vera Cleef unter 02452/181-230 melden.