Selfkant-Heilder: Bei Motorradsturz schwer verletzt

Selfkant-Heilder: Bei Motorradsturz schwer verletzt

Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Freitagnachmittag auf der Landesstraße 410 gestürzt. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt.

<

p class="text">

Der Niederländer war gegen 17 Uhr auf der L410 von Koningsbosch in Richtung Selfkant-Heilder unterwegs. In einer langen Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt behandelte ihn noch an der Unfallstelle, anschließend wurde er mit einem Rettungswagen ins Sittarder Krankenhaus gefahren.

(red/pol)