Erkelenz: Auto schleudert gegen Leitplanke: Zwei Verletzte auf der A46

Erkelenz: Auto schleudert gegen Leitplanke: Zwei Verletzte auf der A46

Bei einem Unfall auf der Autobahn 46 in Fahrtrichtung Düsseldorf sind am Freitagabend zwei Personen schwer verletzt worden. Laut der Feuerwehr war ihr Wagen gegen 20 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Erkelenz-Süd bei starkem Regen ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt.

Die Rettungskräfte sperrten die Autobahn, sicherten die Einsatzstelle und reinigten die Fahrbahn. Die beiden Fahrzeuginsassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der Unfallaufnahme durch die herbeigerufene Polizei konnte ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug bergen.

Im Einsatz waren Löschzug 1 Hückelhoven, Löscheinheit Erkelenz-Mitte, Rettungsdienst sowie die Autobahnpolizei.