Wegberg-Beeck: Auto prallt gegen Baum: 17-Jähriger schwer verletzt

Wegberg-Beeck: Auto prallt gegen Baum: 17-Jähriger schwer verletzt

Ein 17 Jahre alter Beifahrer ist am Freitag bei einem Autounfall in Wegberg-Beeck schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war ein von einem 18-Jährigen gefahrenes Auto auf der Holtumer Straße aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

<

p class="text">

Das Auto überfuhr ein Straßenschild und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der 17 Jahre alte Beifahrer aus Wegberg wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Zwei weitere Jugendliche konnten unverletzt aus dem Auto steigen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung