Auszubildende des Eurogress haben viel Interessantes vorbereitet

Auszubildende des Eurogress haben viel Interessantes vorbereitet

Wir Azubis aus dem Eurogress durften auch dieses Jahr wieder unseren Stand auf der ZAB planen. Alles fing auf einem Zettel an, nach dem ersten Treffen konnte man auf diesem Zettel nicht mehr viel erkennen, wir hatten einfach zu viele Ideen! So wurde schnell aus dem Wirr-War von Strichen ein Standplan, den unsere Veranstaltungstechniker-Azubis in einem 3D-Programm dargestellt haben.

Eine der wichtigsten Fragen, die wir uns gestellt haben, war natürlich, wie wir Euch an unseren Stand locken und möglichst viele interessante Informationen vermitteln können.

Neben dem Mischpult, welches man sich in Aktion anschauen kann, kam uns die Idee, ein kleines Quiz zu machen. Wer die Fragen richtig beantwortet, darf sich etwas aus unserer Gewinner-Kiste aussuchen.

Die Gewinne wurden von uns angehenden Veranstaltungskauffrauen organisiert.

Außerdem wollen wir Euch auch Informationen geben, am liebsten natürlich in einem persönlichen Gespräch! Falls wir aber gerade schon in einem Gespräch sein sollten, haben wir für Euch eine Präsentation vorbereitet, die auf Bildschirmen an unserem Stand laufen wird.

Zu guter Letzt ist der größte Erfolg dieses Projektes aber nicht der Stand an sich, sondern die Tatsache, dass aus vier Azubis eine Gruppe geworden ist, die sich gegenseitig unterstützt und immer ein offenes Ohr füreinander hat, egal, was einen bedrückt.

Wenn das noch nicht genug Gründe sind, uns besuchen zu kommen, dann lasst Euch von der einzigartigen Möglichkeit, ein Selfie auf unserer Bühne zu machen, überzeugen. Die Technik wurde natürlich von unseren Technik-Azubis gebaut!