Wegberg-Arsbeck: Aufmerksame Zeugen konnten Dieb festhalten

Wegberg-Arsbeck: Aufmerksame Zeugen konnten Dieb festhalten

Ein zunächst unbekannter Mann hat am Donnerstagabend in einem Supermarkt an der Helpensteinstraße die Gunst der Stunde genutzt und kräftig in diese hineingegriffen, als sie offenstand. Mit einigen Banknoten ergriff er die Flucht und lief in Richtung Kampstraße davon.

Aufmerksame Zeugen hatten die Situation beobachtet und nahmen sofort die Verfolgung auf. Als sie den jungen Mann kurz darauf stellen konnten, versuchte dieser sich loszureißen.

Dabei stürzte eine Zeugin zu Boden und verletzte sich leicht. Gemeinsam konnten sie dennoch den Täter bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten.

Die Beamten nahmen den 22-jährigen Mann aus Hückelhoven fest und brachten ihn zur Polizeiwache nach Erkelenz. Dort wurde er zum Vorfall vernommen und ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls gegen ihn eingeleitet. Anschließend konnte er wieder entlassen werden.
Dank des couragierten Eingreifens der Zeugen konnte die gesamte Beute wieder an das Geschäft ausgehändigt werden.

Mehr von Aachener Zeitung