Kreis Heinsberg: Arbeitslosenzahl sinkt weiter

Kreis Heinsberg: Arbeitslosenzahl sinkt weiter

Die Zahl der statistich erfassten Arbeitslosen ist weiter gesunken: Im Kreis Heinsberg lag die Zahl im März noch bei 9122, im April dann bei 8939 und nun im Mai bei 8552. Dies sind 598 weniger als vor einem Jahr, teilte die Agentur für Arbeit am Dienstag mit.

<

p class="text">

Die Arbeitslosenquote — bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen — sank auf 6,5 Prozent. Unter den 8552 Arbeitslosen sind 4562 Männer und 3990 Frauen, 877 Personen unter 25 Jahre und 2870 über 50 Jahre, 3117 Langzeitarbeitslose, 522 Schwerbehinderte und 1221 Ausländer. Die Zahl der Arbeitsuchenden ist im Kreis von 14 754 im März über 14.514 im ­April auf 14.279 im Mai gesunken.