Kreis Düren: Anschluss Weisweiler: Wirtz von Antwort der Landesregierung enttäuscht

Kreis Düren: Anschluss Weisweiler: Wirtz von Antwort der Landesregierung enttäuscht

Josef Wirtz (CDU, MdL) unterstützt die Bestrebungen, die A4-Anschlussstelle Weisweiler zu erhalten. Vor allem für die Bürger der Gemeinde Inden wäre eine Schließung mit deutlichen Mehrbelastungen verbunden, zumal wenn in einigen Jahren der Indesee und die zu erwartenden Touristenströme Realität werden, betont Wirtz. Enttäuscht ist er über die Antwort der Landesregierung auf seine Anfrage.

Sie ließ lediglich wissen, dass die Anschlussstelle „wegen der geringen Verkehrsbedeutung“ keine maßgebliche Rolle spiele. Zudem werden die Belastungen für die Bewohner der Gemeinde Inden als vernachlässigbar angesehen.

Im Vergleich zur jetzigen Situation rechnet Rot-Grün selbst in Spitzenzeiten nur mit einer Mehrbelastung von rund zwei Autos pro Minute.

Mehr von Aachener Zeitung