Erkelenz: An fünf Schulen gibt es eine Neuheit

Erkelenz: An fünf Schulen gibt es eine Neuheit

Im zweiten Schulhalbjahr gibt es im „Offenen Ganztag Erkelenz” an fünf Schulen eine Neuheit: Der Budo-Club Erkelenz bringt den Kindern Judo als Freizeitangebot näher.

Im Judo geht es neben der Selbstverteidigung auch um die sozialen Werte, wie gegenseitige Achtung, Rücksichtnahme und Respekt. Hauptziel des Angebots dieser Kampfsportart ist jedoch die Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder.

Judo im „Offenen Ganztag” findet in diesem Halbjahr zusätzlich zum Angebot an der Pestalozzischule auch an folgenden Schulen statt: Astrid-Lindgren-Schule; Evangelische Grundschule Schwanenberg; Katholische Franziskusschule; Luise-Hensel-Schule.