Aldenhoven: Zwei Verletzte durch Unfall bei Parkplatzsuche

Aldenhoven : Zwei Verletzte durch Unfall bei Parkplatzsuche

Die Suche nach einem Parkplatz endete am Dienstag in Aldenhoven mit einem Verkehrsunfall und zwei Verletzten: Eine Frau aus Alsdorf hat beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt.

Gegen 19.30 Uhr fuhr eine 31-jährige Linnicherin auf der Alten Turmstraße vom Marktplatz in Richtung Marienstraße. Da das Fahrzeug vor ihr nach rechts in eine Parknische fahren wollte, hielt sie kurz an, um danach weiter in Richtung Marienstraße zu fahren.

Ihr entgegen kam die 38-jährige Frau aus Alsdorf. Ohne auf die Linnicherin zu achten, bog sie unvermittelt links ab, um ebenfalls dort in eine Parkbucht zu fahren. Die zwei Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurden die Frau aus Linnich und der 8-jährige Sohn der Alsdorferin. Beide wurden mit Krankenhäuser gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 14.000 Euro.

(red/pol)