Heinsberg-Kempen: Zeitungsbotin von Auto angefahren

Heinsberg-Kempen : Zeitungsbotin von Auto angefahren

Eine Fußgängerin ist am Montagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der Oberstraße von einem Auto erfasst worden.

Ein 40-jähriger Mann aus Heinsberg war mit einem Ford Transit auf der Oberstraße in Richtung Kämpchenstraße unterwegs, als eine 53-jährige Zeitungsbotin die Fahrbahn betrat.

Die Frau wurde von dem Auto erfasst und trug Verletzungen davon. Sie musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behnadlung in ein Krankenhaus gebracht werden.