Heinsberg: Wohnwagen und Haus in Flammen

Heinsberg : Wohnwagen und Haus in Flammen

Aus bislang unerklärlichen Gründen ist in der Nacht zum Freitag in einem Wohnwagen ein Feuer ausgebrochen.

Noch bevor die alarmierten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle in der Gaswerkstraße eintrafen, griffen die Flammen vom Wohnwagen auf das anliegende Wohnhaus über.

Trotz der sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen konnten sie nicht mehr verhindern, dass auch das Haus vollkommen ausbrannte. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, da sich niemand im Haus bzw. Wohnwagen aufhielt.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren 100.000 Euro. Zurzeit untersuchen Spezialisten der Heinsberger Polizei Haus und Wohnwagen, um die Brandursache zu klären.