Kreis Heinsberg: Wettbewerb für Kinder: Klima- und Artenschutz

Kreis Heinsberg : Wettbewerb für Kinder: Klima- und Artenschutz

Das Bundesumweltministerium und der BUND haben Schulen und Kindergärten im Kreis Heinsberg aufgerufen, am Klima- und Artenschutz-Wettbewerb Don Catos grüne Geschichten 2008/2009 teilzunehmen.

Dabei geht der Umweltluchs Don Cato auf eine spannende Expedition. Die jungen Umweltschützer im Alter von vier bis zehn Jahren sollen dem Luchs helfen, seinen außerirdischen Freunden vom Planeten Fadia den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Artenvielfalt zu erklären.

Die jüngsten Klima-Kids können Don Cato mit selbst gemalten Bildern unterstützen. Wer acht Jahre oder älter ist, kann sich eine Geschichte ausdenken und aufschreiben. Auch andere pfiffige Ideen sind gefragt - wie ein selbst gebasteltes Memory-Spiel oder eine Lesenacht.

Außerdem gibt es ein Aktionsposter, das sich die kleinen Umweltschützer im Netz unter doncato.de herunterladen oder kostenlos bestellen können. Dort finden sich auch Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen. Die besten Helfer werden mit Spielen belohnt. Einsendeschluss ist am 5. Februar.