Kreis Heinsberg: Wettbewerb des Islandpferde-Kreisverbandes

Kreis Heinsberg : Wettbewerb des Islandpferde-Kreisverbandes

Die Freizeitreiter des Islandpferde-Kreisverbandes Heinsberg und Umgebung messen sich erstmals bei Hestadagar am Sonntag, 9.November, auf der Anlage der Islandpferdereitschule Frilinghoven in Waldfeucht.

Das Wort Hestadagar kommt aus dem Isländischen und bedeutet „Pferdetage”. Die Grundidee der Hestadagar ist es, ein speziell auf Freizeitreiter angepasstes Aufgabenprogramm mit eigenen Leitgedanken zur Verfügung zu stellen.

Im Vordergrund steht nicht der Leistungsgedanke, sondern Spaß, Lernwille und Horsemanship. Bei Hestadagar werden die Geschicklichkeit und die Qualität der Reitvorführung nach einem eigenen Leitgedanken mit besonderer Bewertung für Sitz und Einwirkung, Harmonie in der Vorstellung und Einfühlungsvermögen des Reiters unter Balance und Horsemanship bewertet.

Das Maß an Geschicklichkeit und der Schwierigkeitsgrad in der Vorführung werden in die Bewertung mit einbezogen.

Am kommenden Sonntag, 9.November, geht es bereits ab 8.30 Uhr los. Bei einem mehr als achtstündigen Reitprogramm wird der ganze Tag mit interessanten Vorführungen mit Pferd und auch Hund gespickt sein.

Bei freiem Eintritt wird für das leibliche Wohl der Besucher passend zur herbstlichen Jahreszeit mit Glühwein und kräftiger Suppe aus der Gulaschkanone gesorgt. Die Wettbewerbe finden in der Reithalle und auf der anliegenden Ovalbahn statt.