Kreis Heinsberg: Westblicke lädt zu Streifzügen ein

Kreis Heinsberg : Westblicke lädt zu Streifzügen ein

Westblicke, der Verein der Gästeführerinnen in der Freizeit-Region Heinsberg, bietet am Samstag, 26. Juli, in Selfkant-Höngen eine Raderlebnistour über 30 Kilometer an.

„Auf Streifzug durch den Selfkant”. Spannende und grenzüberschreitende Geschichte ist zu erleben. Treffpunkt ist die Kirche um 10 Uhr. Infos: Tel.: 02455 - 884.

Westblicke organisiert am Sonntag, 27. Juli, in Wassenberg eine Stadtrundfahrt: „Wassenberg eiskalt”. Bei einem leckeren Eis blicken die Teilnehmer zunächst vom Bergfried ins Rurtal. Danach geht es per Rad durch die bewegte Geschichte und die reiche Tier- und Pflanzenwelt zwischen Orsbeck, Ophoven und Effeld. Treffpunkt ist an der Erkelenzer Straße der Parkplatz bei Kohlens Eiscafé um 15 Uhr (mindestens zehn Teilnehmer). Infos: Tel.: 02432 - 30 24.

Westblicke lädt am Sonntag, 27. Juli, in Geilenkirchen ein zu einer Führung in Burg Trips: „Ein Rittersitz im Wandel der Zeit”. Treffpunkt ist am Tripser Weg um 10.30 Uhr. Infos: Tel.: 02451 - 66 2 82.

Westblicke führt am Sonntag, 3.August, in Gangelt eine Radtour zwischen Rodebach- und Saeffelbachtal über 30Kilometer durch. Idyllische Naturlandschaften und historische Mühlen und Gemäuer sind die Höhepunkte dieser Radwanderung. Treffpunkt ist am neuen Rathaus um 13.30 Uhr. Infos: Tel.: 02455 - 884.

Westblicke veranstaltet am Sonntag, 3. August, in Wegberg eine Entdeckungsreise durch Beeck. Kulturelles und Kurioses erwartet die Teilnehmer bei dem Rundgang durch Wegberg-Beeck. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Holtumer Straße bei der Kirche um 15 Uhr. Infos: Tel.: 02432 - 48 6 56.

Westblicke bittet am Sonntag, 3. August, in Selfkant-Havert zur Radtour über 25 Kilometer: „Grenzen überschreiten”. Die „Schmuggeltour” führt durch den Selfkant. Treffpunkt ist die Kirche um 14 Uhr. Infos: Tel.: 02456 - 16 99.