Kreis Heinsberg: West Verkehr informiert junge Busgäste samt Eltern

Kreis Heinsberg : West Verkehr informiert junge Busgäste samt Eltern

Wie in jedem Jahr beginnt mit dem kommenden Schuljahr eine neue Zeit für die Fünftklässler und deren Eltern, unter anderem mit der Frage: Wie komme ich täglich zur Schule und wieder sicher nach Hause? „Viele Kinder werden mit dem Bus fahren. Täglich befördern wir über 25.000 Schülerinnen und Schüler im Kreis Heinsberg“, so Udo Winkens, Geschäftsführer der West Verkehr.

Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Erkelenz entstand 2016 ein spezieller Info-Flyer für den Schulbereich Erkelenz. „Aufgrund der positiven Resonanz werden wir in den nächsten zwei Jahren für alle Kommunen im Kreis Heinsberg einen solchen Flyer, insbesondere für die Fünftklässler analog zu dem Erkelenzer Flyer, erstellen“, so Winkens weiter. In diesem Jahr gibt es ihn neu für Wegberg, Übach-Palenberg sowie für Gangelt und Höngen.

Auf dem Flyer sind Tipps und Verhaltensregeln für Schülerinnen und Schüler zu finden, wie zum Beispiel: „Wo finde ich Fahrpläne?“, „Welche Linie bringt mich wieder nach Hause?“ oder „Wie verhalte ich mich im Bus?“ Zusätzlich gibt es Tipps und Empfehlungen für die Eltern der Schulkinder: Wo findet man Informationen zum Fahrtenangebot der west? Wann gibt es Verstärkerfahrten und wo gibt es hierzu die Informationen?

Darüber hinaus gibt es eine Haltestellenübersichtskarte des jeweiligen Schulstandortes und einen Hinweis auf die Winnie-West-Busschule. Die Info-Flyer werden an alle weiterführenden Schulen der jeweiligen Kommune verteilt.

Mehr von Aachener Zeitung