Kreis Heinsberg: Weltdiabetestag. Apotheker starten Aufklärungskampagne

Kreis Heinsberg : Weltdiabetestag. Apotheker starten Aufklärungskampagne

Die Apotheker im Kreis Heinsberg beteiligen sich mit einer Aufklärungskampagne am Weltdiabetestag (14. November). Im Mittelpunkt der Aktionswochen steht die Früherkennung von Risikopatienten sowie deren Beratung.

„Mit Hilfe eines so genannten Findrisk-Fragebogens zum Lebensstil, den Interessierte bei uns beantworten, ist es möglich, das Diabetes-Risiko abzuschätzen”, erklärte Hans Kühle, Pressesprecher der Apotheker im Kreis. Zusätzlich bieten die Apotheker eine Messung des Blutdruckes und gegen eine Schutzgebühr einen Blutzuckertest an.

Bei Auffälligkeiten empfehlen die Apotheker, dringend einen Arzt aufzusuchen, um das Diabetes-Risiko näher abzuklären und gegebenenfalls frühzeitig handeln zu können.