Kreis Heinsberg: Votingwettbewerb „Gut für die Jugend“

Kreis Heinsberg : Votingwettbewerb „Gut für die Jugend“

Die Kreissparkasse Heinsberg hat bei der Neuauflage des Votingwettbewerbs „Gut für die Jugend im Kreis Heinsberg“ erneut Projektspenden in einem Gesamtwert von 21.000 Euro ausgelobt.

In diesem Jahr konnten sich alle Grundschulen im Kreis Heinsberg mit einem Videobeitrag unter dem Motto „Ein starkes Stück Schule“ zum Wettbewerb anmelden. Zehn Grundschulen haben die Gelegenheit genutzt und ihre individuellen Beiträge auf Youtube hochgeladen. Für die Schulen hat sich die Teilnahme bereits jetzt gelohnt: Jedes zugelassene Video wird nach Angaben der Kreissparkasse mit einer Spende in Höhe von 250 Euro belohnt. Nun sind alle Bürger des Kreises Heinsberg ab 14 Jahren eingeladen, den schönsten Schulbeitrag zu küren.

Bis zum 31. Mai kann für die unter www.kreissparkasse-heinsberg.de/gut eingestellten Videos abgestimmt und so über die Vergabe der Projektspenden im Gesamtwert von 20.000 Euro entschieden werden. Eine Jury wird zudem eine weitere Spende in Höhe von 1000 Euro vergeben. Die Kreissparkasse verlost unter allen Personen, die für ihren Favoriten voten, drei Reisegutscheine und sieben Sachpreise.