Heinsberg: Viele machen mit bei der Aktion „Höngen räumt auf“

Heinsberg : Viele machen mit bei der Aktion „Höngen räumt auf“

Es waren nicht nur verlorene Taschentücher oder unachtsam weggeworfene Bonbonpapierchen, die die vielen fleißigen Helfer bei der Umweltaktion „Höngen räumt auf!“ aufsammelten, sie fanden auch alte Autoreifen, Möbelholz und anderen Sperrmüll, den sie sorgsam zum Abtransport stapelten.

Die verschiedenen Gruppen, die sich in den vergangenen Wochen an der Umweltaktion in Höngen beteiligten, waren sehr fleißig. Ortsvorsteher Bert Fehlen bedankte sich bei allen freiwilligen, kleinen und großen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz.

So waren neben den Vereinen im Ort auch der Kindergarten und die Gesamtschule an dieser Aktion beteiligt. „Wir leben inmitten einer schönen Landschaft und mit dieser Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen, sorgsam und rücksichtsvoll mit der Natur umzugehen“, sagte Bert Fehlen.