Kreis Heinsberg: Viel Interesse am Offenen Unterricht der Kreismusikschule

Kreis Heinsberg : Viel Interesse am Offenen Unterricht der Kreismusikschule

Die Frage, an welchen Standort die Kreismusikschule Heinsberg mit ihrer Dependance in der Stadt Übach-Palenberg wechseln wird, konnte Leiterin Gerda Mercks nicht beantworten. „Das steht noch nicht fest“, sagte sie.

<

p class="text">

Aber auf alle anderen Fragen zu den Angeboten dieser Einrichtung, die — neben ihrem Hauptsitz in Erkelenz am Schulring — derzeit noch an der Schulstraße im Übach-Palenberger Stadtteil Marienberg angesiedelt ist, konnte sie beim Offenen Unterricht etwas erwidern. Über mangelndes Interesse konnten sie und ihr Team dabei nicht klagen. So waren nicht nur die musikalischen Vorführungen ein Anziehungspunkt für die vielen Besucher. Es durfte unter professioneller Anleitung vieles zum Klingen gebracht werden. An diesem Nachmittag konnten die Gäste aber nicht nur beispielsweise das Schlagzeug ausprobieren. „Wir haben Schnupperunterricht im Programm, und mit den Vorspielen zeigen unsere jüngeren Schüler, was sie schon in der Musikschule gelernt haben“, freute sich Mercks.