Kreis Heinsberg: Verkehrskontrollen: Sieben Fahrer ertappt

Kreis Heinsberg : Verkehrskontrollen: Sieben Fahrer ertappt

Am Wochenende wurden bei Verkehrskontrollen der Polizei im Kreisgebiet sieben Fahrer unter Alkoholeinfluss ertappt. Anzeigen wurden erstattet. Vier Blutproben waren fällig. Drei Führerscheine wurden sichergestellt.

Sechs Verkehrsteilnehmer wurden ohne gültige Fahrerlaubnis gestoppt. Bei fünf Personen fanden Polizeibeamte Marihuana und andere Betäubungsmittel. Das Rauschgift wurden sichergestellt. Auch in diesen Fällen wurden gegen die Betroffenen Anzeigen erstattet.