Heinsberg-Randerath: Vandalismus in Randerather Turnhalle und Schule

Heinsberg-Randerath : Vandalismus in Randerather Turnhalle und Schule

Am Samstag drangen zwischen 9.45 und 14.30 Uhr mehrere Jugendliche durch ein Oberlicht in die Turnhalle der Grundschule Randerath ein.

Hier versprühten sie mehrere Feuerlöscher und setzten die Turnhalle mit einem Schlauch unter Wasser.

Schließlich gelangten sie durch ein Fenster in das Schulgebäude und entwendeten aus Klassenräumen mehrere CD-Rekorder, Videorekorder und einen Computer. Auch hier versprühten sie mehrere Feuerlöscher.

Der Vandalismus blieb nicht lange ungeklärt: Als Tatverdächtige ermittelte die Polizei vier Jugendliche aus Heinsberg.