Erkelenz-Holzweiler: Unkraut abgeflammt: Schuppen brennt

Erkelenz-Holzweiler : Unkraut abgeflammt: Schuppen brennt

Der Alarm ging bei der Erkelenzer Wehr am Mittwochmorgen um 10.29 Uhr ein: An der Titzer Straße 30 in Holzweiler wurde der Brand einer Scheune gemeldet.

Als die Züge Erkelenz-Mitte und Zug 3 (Holzweiler) der Erkelenzer Wehr am Brandort eintrafen, stellte sich allerdings heraus, dass es nur der an die Scheune grenzende Schuppen war, der Feuer gefangen hatte.

Die Ursache nach Angaben von Stadtbrandinspektor Wolfgang Linkens: Jemand hat mit einer Propangasflasche Unkraut abgeflammt. Zur Bekämpfung des Feuers waren acht Einsatzfahrzeuge, die Drehleiter sowie 59 Einsatzkräfte vor Ort.