Kreis Heinsberg: Unfall auf der Autobahn 46: Vier Verletzte

Kreis Heinsberg : Unfall auf der Autobahn 46: Vier Verletzte

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 am Donnerstagnachmittag waren die Freiwillige Feuerwehr mit dem Löschzug I aus Hückelhoven, der Rettungsdienst mit zwei Rettungs- und einem Notarztwagen sowie die Autobahnpolizei im Einsatz.

Kurz hinter der Auffahrt Hückelhoven-West in Fahrtrichtung Heinsberg waren aus bisher ungeklärter Ursache drei Pkw miteinander kollidiert, von denen sich ein Fahrzeug überschlug und im Grünstreifen zum Stehen kam, ­berichtete die Feuerwehr Hückelhoven.

Vier Personen wurden verletzt. Die Besatzung eines zufällig vorbeikommendenr Rettungswagens leistete Erste Hilfe. Die Verletzten wurden vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.