Heinsberg-Kempen: Über die Töchter an die „Macht” gelangt

Heinsberg-Kempen : Über die Töchter an die „Macht” gelangt

Prinz Hartmut I. und Prinzessin Marion (Jütten) regieren die Kemper Gröne und damit auch die Karnevalisten an Wurm und Rur. Vor 16 Jahren aus Myhl und Wassenberg über die Rur gekommen, haben sie diese Entscheidung nie bereut, wie Prinz Hartmut in seiner Thronrede bekannte, nachdem ihm der Ehrenvorsitzende der Kemper Gröne, Walter Geiser, das Zepter überreicht hatte.

Über die Töchter Anika, Tanzmariechen bei den Kemper Gröne und Ricarda, die mit der Showtanzgruppe „Fantasy” über die Bühne wirbelt, kamen Prinz Hartmut und Prinzessin Marion zu den Kemper Gröne.

„Das nennt man wohl Durchmarsch”, bekannte der Prinz, der erst im vergangenen Jahr Elferratsmitglied wurde und nun bereits das Prinzenzepter schwingt. Begleitet wird das Prinzenpaar von Norbert Wolters, Christian Kranz und Heinz-Peter Scherrers als Adjutanten sowie Hoppeditz Herbert Jansen.