Erkelenz: „Tone Peom”: Der kleine Unterschied

Erkelenz : „Tone Peom”: Der kleine Unterschied

Das Trio „Tone Peom” lädt am 20. September um 20 Uhr zu einem literarisch-musikalischen Abend in die Leonhardskapelle ein.

Unter dem Motto „Der kleine Unterschied” werden anhand verschiedener Texte von Kurt Tucholsky bis Rafik Schami, die feinen Differenzen zwischen Mann und Frau erläutert.

Auch die Unterschiede, die das Leben interessant oder schwierig machen können werden zum Thema. Ausgewählt und gelesen werden die Texte von Christoph Dohmen-Funke.

Für musikalische Untermalung sorgen Rainer Oberthür am Saxophon und Gottfried Siegers am Klavier.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Wild oder an der Abendkasse.