Kreis Heinsberg: Titelverteidiger stehen in der Zwischenrunde

Kreis Heinsberg : Titelverteidiger stehen in der Zwischenrunde

Auch der Titelverteidiger hat die Zwischenrunde erreicht. Mit drei glatten Siegen qualifizierte sich das Kreisgymnasium Heinsberg am Dienstag beim 18.Grenzland-Fußballturnier der Hauptschule Hückelhoven In der Schlee.

Am Donnerstag ab 8.30Uhr geht es in die Entscheidung. Die Gruppe II ist dabei mit Realschule Ratheim, Hauptschule Hückelhoven, Realschule Baesweiler, Gymnasium Heinsberg und Bischöfliches Institut Büllingen (Belgien) sehr stark besetzt.

In der Gruppe I spielen Realschule Heinsberg, Realschule Ratheim II (Gruppensieger durch die bessere Tordifferenz gegenüber der Hauptschule Gangelt), das Vinzenz-Palotti-Kolleg Rheinbach (mit einem 24:2-Sieg in der Vorrunde), Hauptschule Kirschhecke Odenkirchen als bester Zweiter und Hugo-Junkers-Realschule Aachen.

An diesem Mittwoch fällt in der Schlee-Sporthalle die Entscheidung bei den Mädchen. Ab 8.30Uhr werden noch drei Vorrundengruppen absolviert, um 12.40 Uhr beginnt die Zwischenrunde und um 15 Uhr das Endspiel. Mit dabei ist auch Titelverteidiger St. Ursula Horn.